Solar Millennium Aktie bald unter einem Euro?

Solar Millennium und die solarhybrid AG haben die Voraussetzungen für den Bau großer Sonnenkraftwerke in den USA ab dem Jahr 2013 geschaffen. Solarhybrid soll von Solar Millennium das Projektportfolio im Südwesten Amerikas im Umfang von 2,25 Gigawatt übernehmen und eine mit modernster Photovoltaik-Technologie Solarpower zur Stromversorgung von Millionen von Menschen errichten. Solar Millennium AG soll neben dem Rückfluss ihrer gesamten US-Projektinvestitionen einen deutlichen Gewinnanteil bei Realisierung der US-Kraftwerke vereinbarungsgemäß erhalten.

Beide Gesellschaften gehen davon aus, dass noch im Oktober 2011 mit einem erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen zu rechnen ist. Die Transaktion steht aber unter dem deutlichen Vorbehalt einer positiven Due Diligence-Prüfung durch solarhybrid. Über die genauen Bedingungen der Transaktion wurde zwischen den Gesellschaften Stillschweigen vereinbart.

Die Aktienindikatoren für die Zukunftsaussichten für Solar Millennium sind eher düster. Bereits der Kursverlauf signalisiert dies deutlich. Die Aktie hat die Tendenz unter einen Euro zu singen. Zwischenzeitliche Erholungsphasen sollten bestenfalls Spekulanten unter den Anleger nutzen.

Der Aktienindikator

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktien abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s